Firmenratgeber

Hier möchte ich meine Erfahrungen mit verschiedenen Firmen (hauptsächlich Yachtelektronik) im Bezug auf Hilfeleistung bei Defekten veröffentlichen. Insbesondere geht es mir dabei darum, ob Firmen Schaltpläne oder Service Manuals für ihre Produkte zur Verfügung stellen. Als Langzeitsegler ist es sehr wichtig Zugang zu solchen Unterlagen zu haben um seine Ausrüstung auch an entlegenen Orten der Welt repariert zu bekommen. Leider wollen aber viele Firmen ein Geheimnis um das Innenleben ihrer Geräte machen und verweigern die Abgabe dieser Informationen.
Als Konsequenz möchte ich jedenfalls alle Segler bitten schon beim Kauf elektronischer Ausrüstungsteile nach einem Schaltplan oder Service Manual zu fragen – und auch den Kauf des Gerätes davon abhängig zu machen.
Die Liste wird von mir in Zukunft bei positiven oder negativen Anlässen aktualisiert und erweitert.

Alinco:
Wertung: Genügend
Wie alle Hersteller von Amateurfunk Ausrüstung kann man sich auch bei Alinco die Service Manuals runterladen. Die Qualität ist aber teilweise sehr schlecht (haben die keinen vernünftigen Scanner?) – beim TX-70 kann man noch nicht mal alle Bauteile eindeutig identifizieren geschweige denn einen Leitungsverlauf folgen. Gedruckte Manuals kann man kaufen, die sind dann etwas besser - aber leider ist da die Darstellung der Schaltpläne so klein und der Druck nicht wirklich fein so, daß man ständig eine Lupe braucht um etwas zu finden.

B&G:
Wertung: Aussen vor
Von B&G erhält man keine Schaltpläne - aber sie würden auch nichts bringen, denn bisher alle B&G Geräte die ich hatte waren mit Kunstharz ausgegossen. Das ist einerseits ein super Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit, aber wenn mal was kaputt ist, kann man das Ding nur wegwerfen - Reparatur unmöglich.

ComNav:
Wertung: Gut
Habe bisher dreimal ohne größere Probleme Schaltpläne bekommen, oder besser gesagt Teile von Schaltplänen. Den ganzen Plan oder ein komplettes Service Manual gab es noch nie. Bisher hat das aber auch gepasst und ich konnte mit den Teilen auch ganz gut arbeiten.

easyAIS:
Wertung: Gut
Sehr netter Kontakt mit weatherdock.de, gute und schnelle Info und auch Schaltplanauszüge. Leider kein komplettes Service Manual, aber genug um damit arbeiten zu können.


EP-Solar:
Wertung: Nicht kaufen
Schon mehrere Anfragen aber bisher noch nie Hilfe, Informationen oder Manuals erhalten. 

Furuno:
Wertung: Sehr Gut
Ein Kontakt mit Furuno England, einer mit Furuno Deutschland – beide sehr nett haben nicht nur Manuals gemailt, sondern haben mir auch ihre Vermutungen und Erfahrungswerte zu meinem Problem geschickt.

Garmin:
Wertung: Nicht kaufen
Schon mehrere Anfragen aber bisher noch nie Hilfe, Informationen oder Manuals erhalten. 

Lowrance:
Wertung: Nicht kaufen
Schon mehrere Anfragen aber bisher noch nie Hilfe, Informationen oder Manuals erhalten. 

Raymarine:
Wertung: Nicht hilfsbereit
Habe schon oft probiert von denen ein Service Manual zu bekommen – manchmal habe ich eine höfliche Ablehnung bekommen, manchmal haben sie mich einfach ignoriert, geholfen haben sie nie. Man bekommt aber Service Manuals über einen ebay Händler, so kann man sich wenigstens helfen.

Richelec/Fraron:
Wertung: Nicht kaufen
Langes hin und her, Schaltplan gab es am Ende aber keinen - also Finger weg.

SGC:
Wertung: Sehr Gut
Sehr kompetente Antworten auf Fragen per e-Mail, Service Manuals gibt es in guter Qualität zum runterladen aus dem Netz und schon das normale User Manual ist sehr ausführlich und informativ.

Simrad:
Wertung: Nicht kaufen
Schon mehrere Anfragen aber bisher noch nie Hilfe, Informationen oder Manuals erhalten. 

Standard Horizon:
Wertung: Gut
Habe auf Anfrage ein sehr umfassendes und detailiertes Manual in sehr guter Qualität für meinen Kartenplotter bekommen.

TecSup/TecPro:
Wertung: Genügend
Nach ewigem hin und her habe ich tatsächlich eine Kopie eines Schaltplans für ein altes Ladegerät bekommen. Leider war die Qualität teilweise wirklich schlecht und an den Übergängen fehlten auch noch ein paar Zentimeter (und ein paar Bauteile). Nach genauem Studium habe ich auch noch Fehler in dem Schaltplan gefunden (falsche Pinbezeichnungen) was das Arbeiten auch nicht gerade leichter macht. Auf weiterreichende technische Anfragen hat TecSup/TecPro dann gar nicht reagiert - daher trotz Schaltplan nur ein Genügend.

Uniden:
Wertung: Nicht kaufen
Der Kundendienst von Uniden gibt keinerlei Informationen heraus. Auf die Anfrage warum denn das so sei, schreiben sie sehr schön:“We apologize but we have not been given an exact reason for policy but it has been this way for the past 10 years.“ - sie wissen es also selber nicht genau.

Xantrex:
Wertung: Nicht kaufen
Bei Xantrex bin ich noch nicht so wirklich schlau geworden. Zweimal gab es glatte Ablehnung und keinerlei Hilfe, einmal hatte ich aber Glück und habe alle technischen Unterlagen bekommen. Mal schauen wie es weitergeht.
11.3.2014 - Ich hatte gerade wieder eine Anfrage bezüglich eines Schaltplans für einen ihrer Solarregler gestellt. Die Antwort?
Xantrex: Unfortunately we can not provide a manual and/or schematics for this unit.
Also war das eine mal als es geklappt hat doch eher ein Versehen und damit geht die Empfehlung in Richtung 'Nicht kaufen'.

Kommentare:

  1. Hallo Heinz, zu Raymarine moechte ich anmerken dass die Firma OBER in Vorarlberg ein ganz ausgezeichnetes Service und meistens auch die Schaltplaene liefert wenn man was braucht. sehr kompetent und hilfsbereit (bin nicht verwandt, kriege auch kein werbegeld von denen) Chico

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Genau solche Informationen suchen und brauchen wir Segler.

    AntwortenLöschen